Leergif Logo V.z.F.d.i.K.e.V., Krefeld Leergif

DOGUMENTA '08

Die anderen Ansichten zum Hund

DOGUMENTA '08

Erich Füllgrabe,
Herne

Vita

1962 geboren in Herne / Westfalen
1982-93 Kunst, Biologie und Geschichte an der GHS-Essen.
1990 Gründung der GMDF (Gesellschaft für monolithisches Denken und Forschen)
1992-98 Mitherausgeber der Zeitschrift für monolithisches Denken und Forschen
1993 Mitgründer "ProjektGalerie Lygnaß"
1995 Gründung "büro für grafische angelegenheiten"
2000 Mitgründer Projekt "Laboartorium"
Lebt und arbeitet als freischaffender Künstler und Grafiker in Herne.

Ausstellungen (Auswahl), (E) Einzelausstellung, (K) Katalog

1986 III. Zimolong Förderpreisausstellung, Gladbeck, (K)
1987 1.Förderpreisträger der Stadt Herne, Herne, (K)
1988 Zeche Carl, Essen (E)
1988 1. Preisträger Copy-Art-Museum, Mülheim
1989 Einladung "Karl-Schwesig-Preis", Gelsenkirchen (K)
1989 IV Zimolong Förderpreisausstellung, Gladbeck, (K)
1989 "Findungen" Städt. Galerie, Herne (E/K)
1989 Große Kunstausstellung NRW, Düsseldorf (K)
1989 "Der Aufrechte Gang", Unna, Schwerte
1990 Öffentlicher Auftrag Kunst am Bau, Herne
1990 "Capricorn Alliance", Ev. Akademie Iserlohn, mit D.F.Mayr, Köln
1990 "Felder Ebenen Symmetrien", Herne (E/K)
1990 Große Kunstausstellung NRW, Düsseldorf (K)
1991 Exponata, Münster (K)
1991 "Nordfeld-Südraum", GHS-Essen
1991 Einladung zur Teilnahme an den Landeskulturtagen, Herne (K)
1992 Sonderpreis der Zimolonggesellschaft, Gladbeck (K)
1992 "Präpositionen", Zeche Unser Fritz 2/3, Herne
1993 Galerie Lipski, Wesel (E)
1993 Galerie Haus Schmidt, Dülmen (E)
1993 "Kreuzungsfelder-Wechselfelder", Galerie Kunsthaus Essen (E)
1993 "Die Preisträger", Städt. Galerie Gladbeck (K)
1994 "Grundsteinkiste" (Kunsthaus Langenberg)
1994 "Positionen", Zeche Unser Fritz 2/3, Herne
1995 "lineareas", Kunstverein Dülmen, Dülmen (E)
1996 "german contemporary art", Wakefield, England
1997 "bänder", Galerie Sint Marten, Arnhem (NL) mit Lotte Füllgrabe-Pütz
1997 "Ordnungsfelder", Nikolausstift, Wesel (E)
1997 "Tuchfühlung", Langenberg (K)
1997 "nonpictures", Kreuzkirche, Düsseldorf (E)
1997 "Kunstpreis Junger Westen", Recklinghausen (K)
1998 "paperworks", Zeche Unser Fritz 2/3, Herne (E)
1998 "Unter die Haut", Symposion Bedburg-Hau (K)
1998 "Collagelaboratorium", Kunst-Wirk-Raum, mit Gerhard Reinert, Recklinghausen
1999 "übergänge", St. Elisabeth, Recklinghausen (K)
1999 "polare forschung", Haus am Grünen Ring, Herne (E)
1999 "blackout", Flottmann-Hallen, Herne (K)
2000 "Tagesblätter", Kunst-Wirk-Raum, Recklinghausen
2000 "Geschmacksache", Vestischer Künstlerbund, Recklinghausen (K)
2000 "Kommunikative Modenschau", Rheinwiese, Düsseldorf
2000 "Bewegliche Lettern", Städt. Museum Remscheid
2001 "2+2", Kubus Hannover (K)
2001 "Lehr-Körper-Leer", Essen
2001 "Magische Orte", Atelier Rolf Glasmeier, Gelsenkirchen (K)
2002 "Boulevard Elementar", Herne
2002 "Theorien über Nix", Bochum-Wattenscheid
2003 "wortgewicht I", Performance Akademie Karlsruhe, "minutes only"
2003 klein aber..., Museum Bochum, (K)
2003 "einführung in das nullinose", Performance, Museum Bochum
2003 "Diversität und Zeit", Performance, Kunsthalle Recklinghausen
2003 "Galerie Haus Schmidt, Dülmen
2003 "Optomechanik" Atelierhaus der Stadt Duisburg, (E)
2003 "Tonträger", Laboartorium, Herne
2003 "Was ist Forschung" Performance, Atelierhaus der Stadt Duisburg

V.z.F.d.i.K.e.V., 11.4.2008, Ausstellungseröffnung

Volle Aufmerksamkeit bei den langatmigen Worten des Dogmatiker Merrit Jaboksen
zum Thema "Über das Hündlerische"

 link Kunstsuche Leergif Logo Krefeldwiki Leergif Symbol Krefelder Atelierrundgang Leergif Wappen Linn für JunggesellenvereinLeergif Schriftzug FotogalerieLeergif

Boml-Werk@t-online.de

Zurück zur Boml-Werk Inhaltsübersicht

 

Dies ist eine Produktion des Boml-Werks!
Weltweite Produktionsstätten zur Stiftung von Komunikationsanlässen.

Sitz: Café Konkurs, Issumer Straße 8, D-47809 Krefeld-Linn

Repräsentaten in
Krefeld - Frankfurt - Kropswolde - New York - Sydney

Kontaktanschrift und Impressum finden Sie unter http://www.boml-werk.de/Basis/Anfa/Boml-WerkS3.html