Logo Verein
 

Der Verein zur Förderung der intermedialen Künste e. V., Krefeld,
ist ein Forum für zeitgenössische, experimentelle Ausdrucksformen bildnerischer, darstellender, literarischer und musikalischer Ideen.

 
Ziel
ist es, kunst- und kulturschaffende Personen zu unterstützen, den Austausch zu fördern, Kontakte zwischen Kulturinitiativen zu knüpfen und unterschiedliche künstlerische Ansätze zu präsentieren.
Entstehung/Tätigkeit:
Der Verein besteht seit 1992. Es stehen Räumlichkeiten mit insgesamt 330 qm zur Verfügung, die einerseits für Veranstaltungen und Ausstellungen, andererseits als Atelierfläche genutzt werden.
Innerhalb des Vereins existiert die Ateliergemeinschaft Luisenstraße mit wechselnden KünstlerInnen.
Beispiele für Ausstellungen und künstlerische Veranstaltungen der letzten Jahre sind z. B.:
1. SB-Kunstkaufhaus (1992/1993/1995)
"Bildgespräche"
"Auch Künstler machen Feierabend" - Arbeiten auf Frühstücksbrettchen, eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Ultimate-Akademie," Köln.
"
Kunst ohne Absicht"
". . . und der Himmel hängt voller Bilder"
"Verbinden", Performances im Botanischen Garten Krefeld
"
Bilder zur Musik"
"In the Shadow of the Gambler", Musikperformances
"High Noon", in Zusammenarbeit mit Werkhaus e.V., Krefeld und Blinde + Kunst e.V., Köln
Atelierausstellungen A1 bis A21 usw. in Krefeld.
Mitgliedschaft
Es besteht die Möglichkeit, die Arbeit des Vereins als Fördermitglied zu unterstützen. Fördermitglieder erhalten gegen einen Jahresbeitrag von zur Zeit gerademal 50,- Euro Einladungen zu allen Veranstaltungen und Projekten, sowie zu den Mitgliederversammlungen des Vereins.
Außerdem wird eine Ermäßigung von 10 % beim Erwerb von Ausstellungsstücken gewährt.
Spenden an den Verein sind steuerlich absetzbar.
Spendenquittungen werden durch die Stadtkasse Krefeld ausgestellt. Näheres können Sie erfahren (schriftlich oder telefonisch) über die Vereinsadresse.
 

 

Verein zur Förderung der intermedialen Künste e.V., Luisenstraße 79, 47799 Krefeld, Telefon (0 21 51) 2 16 71

 

Auswahlseite de.rec.fotografie im Café Konkurs, Krefeld, 10/98

Zur Auswahlseite de.rec.fotografie in Oberramstadt

Zurück zur Auswahlseite de.rec.fotografie Treffen Münster

Auswahlseite de.rec.fotografie Treffen Lindbergh-Ausstellung

de.rec.fotografie und "Thema: Papier"

Zur Auswahlseite de.rec.fotografie auf Burg Waldeck

Zur Auswahl Treffen Essen Robert-Frank-Ausstellung

Treffen Corbijn-Ausstellung

Zur Auswahlseite Oer-Erkenschwick

Webverzeichnis Webkatalog suchnase.de

 

 

Boml-Werk@t-online.de

Zurück zur Boml-Werk Homepage

 

Dies ist eine Produktion des Boml-Werks!
Weltweite Produktionsstätten zur Stiftung von Komunikationsanlässen.

Sitz: Café Konkurs, Issumer Straße 8, D-47809 Krefeld-Linn

Repräsentaten in
Krefeld - Frankfurt - Kropswolde - New York - Sydney

Kontaktanschrift und Impressum finden Sie unter http://www.boml-werk.de/Basis/Anfa/Boml-WerkS3.html