Schriftzug 35blumen 

Der Fluch der Akribik
Lutz Krossa

12. August. bis 28. August 2016

Lutz Krossa ist ein Krefelder Künstler mit Blick auf scheinbar Unwichtiges. So wird eine einfache Holzleiste zu einem Comic-Streifen, Dosen verwandeln sich in Städte und Sachaufdrucke auf Pappkartons erhalten durch den neuen Kontext eine andere Bedeutung. Seine Bilder sind meistens interessante Collagen aus Gesammeltem, Gefundenem und Ausgeschnittenem. Bei der Farbgebung spielt Lutz Krossa mit der Struktur des Materials und kann sich auf seinen Blick für das Schöne, das Besondere im Zufälligen verlassen.

Einladung Krossa, 2016


In eigener Sache
35blumen ist ein kleiner privat organisierter Verein
Er bietet Raum für Ausstellungen, Projekte, Installationen und mehr.

Info:
ulrikeoppel@web.de
oder persönlich, immer sonntags von 16-18 Uhr.

 Krossa38.html

 

35Blumen zeigte Lutz Krossa "Der Fluch der Akribik"

 © 35blumen / Lutz Krossa / Ulrike Oppel / Scharlih Bo

 



2013

2014

2015


2016


Link zu www.35blumen.de

Dies ist eine Produktion des Boml-Werks!
Weltweite Produktionsstätten zur Stiftung von Kommunikationsanlässen.

Sitz: Café Konkurs, Issumer Straße 8, D-47809 Krefeld-Linn

Repräsentanten in
Krefeld - Frankfurt - Kropswolde - New York - Sydney

Kontaktanschrift und Impressum finden Sie unter http://www.boml-werk.de/Basis/Anfa/Boml-WerkS3.html