Schriftzug 35blumen

 

 

 

Außenfront 35blumen

35blumen

ist eine freie Kunst- und Kultur-Initiative und besteht seit September 2012.
Wir haben reguläre Öffnungszeiten.
Freitag und Sonntag jeweils von 16 bis 19 Uhr.
An den Eröffnungstagen ab 19 Uhr.

Wir sind eine überschaubare Gruppe von Menschen, die sich für 35blumen einsetzen,
wir wären gerne mehr, bei Interesse ruft hier an:

01 77 - 8 01 09 74 oder kommt vorbei.

Es ist uns wichtig, sowohl gute Kunstausstellungen, Einzelausstellungen und Gruppenausstellungen zu präsentieren, als auch offen zu sein für alle Bürger, die Interesse haben sich am Kunstgeschehen zu beteiligen. Wir wollen ein lebendiger Kunstort sein, interessant, experimentell - marktfern ist willkommen. Der Name 35blumen ist also nicht nur Programm, sondern auch die Adresse:
Blumenstrasse 35 in Krefeld.

Wir präsentieren jährlich etwa 6 bis 8 internationale und nationale Einzelausstellungen.
(rückwirkend sind die Ausstellungen im
Boml-Werk für uns dokumentiert. Klickt Euch mal durch.)

Dazu kommen 1 bis 2 Gruppenausstellungen, zu der sich 2 bis 8 Künstler z.B. zu einem gemeinsamen Thema finden oder so gegensätzlich sind, dass wir uns gerne die Kontraste anschauen.

Einmal jährlich in den Sommerferien veranstalten wir "WAND FREI". Es ist eine Mitmachaktion zu der jeder eingeladen ist auszustellen, was er immer schon mal zeigen wollte. Künstler, Hobbykünstler und Laien gesellen sich gerne dazu. Aufgehängt werden die Bilder jedoch professionell, denn sie sollen sich gegenseitig bereichern und nicht verdrängen. Ca. 50 Personen nehmen jedes Jahr daran teil. Wir sorgen für musikalische Begleitung.

Besonders wichtig ist uns unser "Experimentierraum Wochenendlabor". Hier kann man auf Anfrage max. von Donnerstag bis Samstag etwas ausprobieren, spätestens Sonntags ab 16 Uhr muss das Ergebnis jedoch präsentiert werden.
Hierfür werden Performance, kleine Theaterstücke, Malaktionen und mehr vorbereitet. Auch zu bedenken, dass Freitags dennoch wie gewohnt geöffnet ist. Gäste und Mitglieder schauen Euch beim Proben zu, es sei denn, Ihr macht eine kurze kreative Pause.

Alle drei Monate gibt es ein neues Programm, zu finden ist es neben unserer Webseite www.35blumen.de in verschiedenen Lokalen und Läden in Krefeld. Zu den einzelnen Ausstellungen gibt es eine gesonderte Einladungskarte.

Während der laufenden Ausstellungen organisieren wir oftmals Lesungen, Musik-Veranstaltungen oder Performances. So bleibt es auch nach den Eröffnungen lebendig, die Kunst wird von mehr Menschen gesehen und eine Vielfalt von Künsten kann den Raum nutzen. Freifunker haben rund um uns herum für freies Internet gesorgt und treffen sich jeden 1. Mittwoch im Monat ab 19 Uhr, öffentlich für alle.

Raum haben wir auch für phillosophische, politische und kulturhistorische Vorträge und Diskussionen. Das Format "POSITIONEN" kann von Einzelpersonen und politischen Gruppierungen genutzt werden, die an der Entwicklung einer Friedenspolitik interessiert sind, für eine internationale, freie und offene, Gesellschaftsstruktur, dazu kann es gar nicht genug Visionäre geben.
Wir können nicht mehr namentlich alle aufzählen die uns geholfen haben, 35blumen zu der Qualität, zu dem Standort zu machen der er heute ist. Aber allen sei herzlichen Dank! Aktuell und dauerhaft im Einsatz sind jedoch:


Programmgestaltung, Organisation und Durchführung:
Ulrike Oppel
Karl-Heinz Krüger
Jari Banas
Sig Waller
Detlef Prell
Leo Hamacher
Francisco Junque
Frank Joerges

Gestaltung der Webseite: Knut Habicht
Design der Programmkarte:
Dirk Montag
Pressearbeit (demnächst
Emma Peel) Ulrike Oppel


Öffentliche Ideenrunde immer am 1. Freitag des Monats ab 19 Uhr.

 

Das kann man nutzen:

 

Raummaße 1

 

Raummaße 2

 

 

 

 

 

 

Link zu www.35blumen.de


2015


Die AGKR organisiert

eigene Veranstaltungen bei 35blumen,

öffentliche Sitzungen, Vorträge und Schenkbörsen.

Freifunkertreffen
jeden ersten Mittwoch im Monat ab 19 Uhr.


Einladung Trash/Treasure
4. Dezember 2015 bis 10. Januar 2016

Trash/Treasure
"SAMSON'S CUT"

Vernissage am 4. Dezember 2015 um 19 Uhr

Einladung "Chris Shaw"

13. November bis 6. Dezember 2015

Chris Shaw Hughes
"Brighton-KINO"

Malerei, inspiriert durch drei Kinofilme

Vernissage am 13. November 2015 um 19 Uhr



8. November 2015, 19 Uhr
Wochenendlabor:
Karl-Heinz Krüger und Renate Braun
"Die verschwundenen Bilder"


16. Oktober 2015, 19 Uhr
Vortrag
Dr. Andres Sadowski
"Leben der US-Anarchistin
Anna Goldmann"

Einladung "Lynn Bwldner"

2. Oktober 2015 um 19 Uhr
Vernissage
Lynn Beldner, USA
"Coming and going"
Die Ausstellung endet am
1. November 2015


11. September 2015 um 19 Uhr

Zu Besuch bei 35blumen
ªDie Partei´ Krefeld

Einladung "Sonja Hellmann"

4. September 2015 um 19 Uhr

Sonja Hellmann
"Wesentliches bleibt"
Malerei und Performance

Die Ausstellung endet am
25. September 2015


18. September 2015 um 19 Uhr

Text & Ton
"
35blumen ganz schön schräg!"

30. August 2015 ab 16 Uhr

"Wochenendlabor"
mit PS und Schokoladenfondue

14. August 2015 um 19 Uhr

Vortrag Werner Hager
"Uneingeschrnkte oder reine Toleranz"


31. Juli bis 16. August 2015
"WAND FREI"
eine Mitmachaktion.
Jeder kann ein Gemälde, ein Foto, eine Zeichnung oder eine Collage abgeben.
Die maximale Größe beträgt 50x50 cm.
Das Bild muss spätestens am 19. Juli um 19 Uhr bei uns eingetroffen sein.
Zur Vernissage gibt es Musik von und mit
Achim Konejung und Wolfgang Reyscher.


Einladung Betriebsausflug
12. Juli
Betriebsausflug
mit 35blumen eine Rheinfahrt..


12. Juni bis 11. Juli 2015
Birgit Roehlen
Zeichnungen

29. Mai 2015, 19 Uhr
Eine 35blumen-Aktion


15. Mai bis 7. Juni 2015
Rauminstallation:
Andreas Reichel

17. April 2015, 19 Uhr

Musikveranstaltung:
Angelika Express

Soloauftritt von
Robert Drakogiannakis
Eintritt frei


10. April bis10. Mai 2015
"Antwort auf..."

Politisch inspirierte Arbeiten mit:
Jari Barnas, Frank Joerges,
Julia Maddi-son, Alexander Piper,
Gul Ramani, Madeleine Strindberg
und Sig Waller


6. bis 29. März 2015
eine Installation von

NAdiMO X.PERI.MENT
Eröffnung am 6. März, 19 Uhr

6. Februar bis 22. Februar 2015
Mitmachaktion
"Gesichtsgeschichten"
malt, zeichnet, fotografiert.

Abgabeschluss:
1. Februar, 18 Uhr

Eröffnung 6. Februar,19 Uhr

16. Januar bis 1. Februar 2015
Malerei, neue Bilder

von
Peter Bogatka
Eröffnung am 16. Januar, 19 Uhr

10. und 11. Januar 2015
Wochenendlabor
"Schwarzdruck"
mit Frank Joerges
Samstag 11 bis 19 Uhr
Sonntag 11 bis 16 Uhr,
(bitte anmelden)
Vernissage 16-19 Uhr



2013

2014

2015

2016

2017


Link zu www.35blumen.de

 

Dies ist eine Produktion des Boml-Werks!
Weltweite Produktionsstätten zur Stiftung von Kommunikationsanlässen.

Sitz: Café Konkurs, Issumer Straße 8, D-47809 Krefeld-Linn

Repräsentanten in
Krefeld - Frankfurt - Kropswolde - New York - Sydney

Kontaktanschrift und Impressum finden Sie unter http://www.boml-werk.de/Basis/Anfa/Boml-WerkS3.html

Free counter and web stats

 

 

 

 

 

Boml-Werk@t-online.de

Logo Boml-Werk